Offline Geld verdienen

Wie Du auf Reisen vor Ort Geld verdienen kannst

Auf Reisen möchte ich möglichst unabhängig und frei arbeiten können. Darum ist für mich auch das Online Geld verdienen die beste Möglichkeit, um unterwegs Geld verdienen zu können.

Vielleicht möchtest Du aber aus diversen Gründen nicht online auf Reisen Geld verdienen. Wenn das so ist, dann macht das nichts. Denn Du hast auch die Möglichkeit auf Reisen vor Ort, also offline Geld verdienen zu können.

An dieser Stelle möchte ich Dir die Möglichkeiten vorstellen, wie Du auch offline Geld auf Reisen verdienen kannst.

 

Bitte beachte  – > diese Seite enthält auch Weiterempfehlungslinks zu Amazon und zu Anbietern von Produkten auf Digistore24. Diese Produktempfehlungen sind durch einen grünen Button und einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Du auf diesen Button klickst, dann wirst Du per Verlinkung zu Amazon oder zu einem Anbieter von Produkten auf Digistore24 weiter geleitet. Durch diese Weiterempfehlung zu Amazon oder zu den Anbietern von Produkten auf Digistore24 bekomme ich, wenn Du bei Amazon oder bei Digistore24 Etwas kaufen solltest, eine Provision und zwar ohne dass Du dafür mehr für das Produkt bezahlst.

 

Offline Geld verdienen

Wenn Du auf Reisen online Geld verdienen möchtest, und dies auch kannst; dann vereinfacht dies die ganze Angelegenheit mit dem „auf Reisen Geld verdienen“ enorm. Aber, nicht jeder Mensch kann das oder möchte das.

 

Falls dem so bei Dir auch ist; dann ist diese Rubrik „Offline Geld verdienen – Wie Du auf Reisen vor Ort Geld verdienen kannst“ vielleicht die richtige Rubrik. Denn auch vor Ort, dort wo Du also Urlaub machst oder hin reist, gibt es viele Möglichkeiten für Dich, um auf Reisen Geld verdienen zu können. Vielleicht kennst Du ja einige dieser, von mir genannten, Möglichkeiten… vielleicht auch nicht.

 

Noch ein ganz wichtiger Tip von mir -> Stürze Dich nicht auf irgendeinen Job, um unterwegs auf Reisen Geld verdienen zu können, welcher Dir jetzt oder normalerweise auch keinen Spass macht. Sondern mache auf Reisen nur Jobs, welche Dir Spass machen oder Spass machen könnten. Wenn Du zum Beispiel als Kassiererin im Supermarkt nicht gern an der Kasse sitzt; dann nehme bitte auf Deinen Reisen keinen Job an der Kasse an. Denn so wirst Du dann auch auf Reisen genau so unglücklich sein, wie Du es jetzt vielleicht bist. Macht Dir hingegen Dein Job an der Kasse auch jetzt schon Spass, und Du möchtest aber gern mehr von der Welt sehen; dann kannst Du Deinen Job an der Kasse überall auf der Welt machen.

 

Oder, bist Du ein Handwerker, und Dir macht Dein Job als Handwerker keinen Spass mehr, dann wirst Du auch als Handwerker auf Reisen keinen Spass am Geld verdienen auf Reisen. Wenn Dir jedoch Dein Job als Handwerker spass macht; dann nichts wie los. Denn gerade deutsche Handwerkskunst ist international sehr gefragt, und Du wirst dadurch auf Reisen gute Jobs finden und dadurch unterwegs auch gut Geld verdienen können.

 

Vielleicht hast Du es schon bemerkt; bevor Du überhaupt einen Job auf Reisen machst, welchen Du noch nicht kennst oder noch nicht gemacht hast; so überlege erst, was Du jetzt schon kannst bzw. welche Fähigkeiten Du jetzt schon hast und ob bzw. wie Du diese Fähigkeiten von Dir mit Spass und Leidenschaft zum Geld verdienen auf Reisen verwenden kannst.

 

Im Folgenden stelle ich Dir nun eine coole Jobs vor, mit welchen Du auf Reisen offline Geld verdienen kannst. Ich stelle Dir dabei an dieser Stelle nur Jobs vor, welche ich selbst auf Reisen auch vor Ort ausüben würde wollen. Da ich jedoch lieber online mein Geld auf Reisen verdiene, übe ich diese Jobs offline nicht aus. Sollte mein Geld aus dem Online-Geschäft für meine Existenz nicht ausreichen, so würde ich sofort einen dieser Jobs auf Reisen machen.

 

Als Fotograf auf Reisen Geld verdienen

 

Da ich sowieso für mein Online-Geschäft schon als Fotograf arbeite und auch, weil ich hier in Deutschland schon erfolgreich als Fotograf gearbeitet habe; so bietet es sich für mich auf Reisen an erster Stelle an, als Fotograf auf Reisen zu arbeiten.

 

Wahrscheinlich sagst Du jetzt „Als Fotograf auf Reisen Geld vor Ort zu verdienen; das geht doch gar nicht. Schliesslich machen doch die Leute alle ihre Fotos im Urlaub bzw. auf Reisen selbst.“. Stimmt, da hast Du im Prinzip recht. Aber, was für Bilder werden das dann? Was für Bilder zeigen Dir Deine Freunde, wenn sie Dir ihre Urlaubsfotos zeigen oder was für Reisefotos bzw. Urlaubsfotos siehst du oftmals auf Facebook und Instagram? Oftmals sind es Schnappschüsse und/ oder Selfies. Richtig?

 

Nehmen wir jetzt einmal folgende Situation an: Du siehst auf Deiner Reise ein Päärchen, welches verzweifelt versucht von sich ein tolles Selfie zu machen. Aber irgendwie funktioniert dies nicht. Du gehst nun auf die Beiden zu und bietest ihnen an, mit deren iPhone oder so ein tolles Foto von den Beiden zu machen. Da da bereits sehr gut fotografieren kannst bzw. in den online Kursen “  “ Der grosse Online Fotokurs „ * “  von der Grazer Fotoschule bzw. dem Meisterfotografen Ulf Thausing und “  “ Fotografie Online Kurs – Natürliche Paarfotografie „ * “ von Julia und  Jil Fotografie das Fotografieren gelernt hast, schiesst Du mit dem Smartphone der Beiden ein wunderschönes Foto. Sie sind nun wegen des tollen Fotos total von der Rolle. Und nun bietest Du an, dass du mit Deiner Kamera noch ein paar richtig gute Fotos von den Beiden schiessen kannst. Da Du Dich in der Gegend, wo die Beiden Urlaub machen, hervorragend auskennst; kannst Du den beiden eine tolle Shooting Location vorschlagen. Diese Shooting Location ist einmalig und dort sind kaum Touristen vorzufinden. Natürlich kannst Du Bilder von dieser Shooting-Location oder auch wie ein Päärchen-Shooting aussieht den Beiden auf Deinen iPhone zeigen. Wenn die Beiden davon nun überzeugt sind; dann schlägst Du vor, mit ihnen ein unvergessliches Päärchen-Shooting zu machen. Aber, Du sagst den Beiden auch, dass du dafür Geld bekommst.

 

Eine andere Möglichkeit für Dich, um auf Reisen als Fotograf offline vor Ort Geld verdienen zu können, wäre die Möglichkeit dass Du als Fotograf im Auftrag von einem Hotel oder einen Urlaubsresort arbeitest.

 

Eine weitere Möglichkeit, um als Fotograf auf Reisen Geld verdienen, wäre dass Du als Reisefotograf oder Reisejournalist für Zeitungen und Zeitschriften arbeitest.

 

Als Musiker auf Reisen Geld verdienen

 

Liebst Du es, Musik zu hören? Also ich liebe es sehr, Musik zu hören. Besonders cool finde ich es, wenn ich mit meiner Frau und unseren Haustieren in unserem Van unterwegs bin; dann Gitarren-Musik zu hören. Denn ich finde, dass Gitarrenmusik beim Vanlife oder beim gemütlichen Zusammensitzen beim Camping einfach mit dazu gehört. Oder auch, wenn ich allein am Strand sitze, und das Grollen der Wellen des Meeres höre; dann finde ich es richtig geil, auf einer Gitarre ein wenig zu spielen.

 

Meine Frau und ich, wir besitzen unseren Van erst seit dem April 2017. Beim Reisen mit unserem Van entstand bei mir immer mehr die Sehnsucht danach, auf unseren Reisen ein paar schöne Lieder mit der Gitarre spielen zu können. Längere Zeit verdrängte ich diesen Wunsch. Als ich auf unseren diesjährigen Roadtrip im September auf einen Campingplatz, wo viele Vans zusammen standen, öfters romantische Gitarrenmusik hörte; da stand für mich fest; wenn ich daheim bin, da kaufe ich mir auch eine Gitarre und lerne das Gitarre spielen. Denn, für mich wurde gleichzeitig klar, dass ich auch als Strassenmusiker mit meiner Gitarre unterwegs auf unseren Reisen Geld verdienen kann.

 

Eine Gitarre war schnell gekauft. Ich habe diese Gitarre hier für mich gekauft. Jedoch konnte und kann ich allein dadurch noch keine Gitarre spielen. Einen Gitarren-Kurs bei mir daheim zu besuchen, um das Gitarre spielen zu lernen; das kam für mich auch nicht infrage. Denn mein Zeitplan lässt feste Zeiten bei einem Gitarrenkurs einfach nicht zu. Davon abgesehen möchte ich auch gar nicht zu festen Terminen gezwungen sein. Denn mir ist meine Unabhängigkeit und Freiheit sehr wichtig. Zusätzlich wollte ich möglichst schnell das Spielen einer Gitarre lernen. Eine sehr Lösung musste also für mich her. Ich benötigte also einen Kurs, wo ich möglichst schnell das Spielen einer Gitarre erlerne und bei welchem ich nicht an feste Termine gebunden bin. Diesen Kurs fand ich dann als diesen Online-Kurs hier   „Gitarre lernen in 4 Wochen Crashkurs“ * . Dieser Kurs gibt mir also die Möglichkeit, möglichst schnell das Gitarre spielen zu erlernen und dabei gleichzeitig nicht an feste Termine gebunden zu sein. Besser noch; ich bin dabei noch nicht einmal an einen festen Übungsort gebunden.

 

Dadurch, dass ich nun gut Gitarre spielen kann; kann bzw. könnte ich jederzeit, wenn ich unterwegs online kein Geld verdiene, als Strassenmusiker auf meinen Reisen Geld verdienen.

 

Als Surflehrer auf Reisen Geld verdienen

 

Du liebst das Wasser, den Wind und den Umgang mit anderen Menschen? Dann ist für Dich vielleicht der Job als Surflehrer bei einer Surfschule die richtige Möglichkeit für Dich, um unterwegs Geld verdienen zu können. Wenn Du schon Surfen kannst oder das Surfen bzw. das Wellenreiten liebst; dann ist diese Möglichkeit, um auf Reisen Geld verdienen zu können, genau die richtige Möglichkeit für Dich.

Aus Erfahrung von meinen Reisen kann ich Dir sagen, dass die schönsten Gegend am Meer auch meistens eine Surfschule haben. Wenn Du als das Surfen liebst; warum solltest Du dann nicht als Surflehrer auf Reisen arbeiten?

 

Von Vorteil dafür wäre für Dich, wenn Du viele Fremdsprachen kannst. Denn damit kannst Du dann als Surflehrer auch in Frankreich oder Spanien oder Portugal oder vielen weiteren Ländern arbeiten.

 

Fremdsprachen… damit wären wir schon bei der nächsten Möglichkeit für Dich, um auf Reisen offline Geld verdienen zu können.

 

Als Sprachlehrer auf Reisen Geld verdienen

 

Die deutsche Sprache ist im Ausland sehr angesagt. Denn die Deutschen sind ein sehr reisefreudiges Volk. Dazu kommt noch, dass viele Menschen aus dem Ausland gern in Deutschland oder in deutschen Firmen arbeiten möchte. Ich zum Beispiel hatte 2013 auf Zypern folgendes Erlebnis gehabt:

 

Die Angestellten des Hotels, in welchem meine Frau mit mir war, konnten nicht so gut die deutsche Sprache. Dafür aber konnten sie sehr gut die englische Sprache. Die englische Sprache hingegen konnte ich nicht sehr gut. Ich nahm das als Chance für mich wahr und wollte darum auf Zypern die englische Sprache lernen. Das funktionierte jedoch nicht. Denn die Angestellten des Hotels auf Zypern wollten sich mit mir unbedingt in der deutschen Sprache unterhalten. Ich fragte nach deren Gründe. Die Gründe dafür waren für mich so überraschend wie einleuchtend -> die Angestellten des Hotels auf Zypern wollten die deutsche Sprache lernen, um international mehr Möglichkeiten zu haben. Denn wie gesagt; die Deutschen sind überall auf der Welt vertreten und zu dem eine reisefreudiges Volk. Einer von den Angestellten von diesem Hotel arbeitet heute auf einem grossen Kreuzfahrtschiff.

 

Was ich Dir damit sagen möchte; die deutsche Sprache kannst Du schon einmal. Wenn Du jetzt jedoch als Sprachlehrer auf Reisen vor Ort Dein Geld verdienen möchtest; dann Du eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschen können.

 

Kommen wir noch einmal kurz zurück zu der Geschichte, welche mir auf Zypern widerfahren war. Ich konnte also mein Englisch nicht verbessern. Jedoch wollte ich jedoch unbedingt die englische Sprache beherrschen.  Was tat ich also? Ich lernte hier daheim in Deutschland die englische Sprache zu beherrschen. Die gelang mir mit diesem online Kurs hier „Englisch lernen – Einfach Sprechen“  * lernte ich recht schnell die englische Sprache.

 

Letztes Jahr waren meine Frau und ich mit unserem Van in Frankreich unterwegs. Ich dachte, dass mein Englisch als Fremdsprache für mich auf Reisen locker ausreicht. Tja, da hatte ich die Rechnung ohne dem Wirt, in diesem Fall die Franzosen, gemacht. Sie konnten oftmals nicht oder nur sehr schlecht die englische Sprache. Die deutsche Sprache konnte sie natürlich oftmals auch nicht. Zum Glück hatte ich noch eine Übersetzungs-App dabei. Als meine Frau und ich wieder daheim waren, stand darum für uns beide recht schnell fest, dass wir auch die französische Sprache lernen. Denn, wir wollten auch im nächsten Jahr, also in diesem Jahr 2018, wieder dieses wundervolle Land Frankreich besuchen. Also lernten wir mit diesem online Kurs „Französisch lernen – Einfach Sprechen“ * recht schnell die französische Sprache.

 

Dadurch dass meine Frau und ich nun inzwischen neben der deutschen Sprache mit der englischen und der französischen Sprache inzwischen drei Sprachen beherrschen, könnten wir in Frankreich jederzeit vor Ort als Sprachlehrer für Deutsch auf Reisen Geld verdienen. Oder aber, wir könnten international bei Surfschulen arbeiten. Oder aber, wir könnten auch als Tauschlehrer arbeiten.

 

Als Tauchlehrer auf Reisen Geld verdienen

 

Du liebst das Wasser und Alles was unter der Wasseroberfläche geschieht? Du liebst ausserdem den Umgang mit anderen Menschen? Dann ist vielleicht für Dich der Job als Tauchlehrer bei einer Tauchschule das Richtige für Dich, um unterwegs auf Reisen offline vor Ort Geld verdienen zu können. Vielleicht bist Du ja auch schon ein Taucher bzw. tauchst in Deiner Freizeit oft. Gerade dann ist dieser Job der richtige Job für Dich, um unterwegs Geld verdienen zu können.

 

Auf Reisen in der Touristik-Branche Geld verdienen

 

Wenn Du gern reist und auch sehr gern mit Menschen umgehst; dann ist für Dich ein Job in der Touristik-Branche das Richtige für Dich, um unterwegs Geld zu verdienen.

 

Ein kurze Frage an Dich; was haben alle Hotels, Ferienresorts, Campingplätze, Restaurants, usw. im Ausland bzw. in anderen Ländern gemeinsam?

 

Richtig, sie brauchen Personal und meistens sind dort vor Ort ausländische Touristen. Wie oft hast Du zum Beispiel erlebt, dass Du die Sprache des Landes im Ausland nicht konntest, das Personal dort Deine Sprache nicht konnte und Du sowie das Personal auch nicht mit Englisch weiter kamen? Ich habe dies oft erlebt und erlebe die auch jetzt noch oftmals. Auf Zypern war es zum Beispiel so, dass das Personal kam Deutsch sprach. Jedoch sprach es Englisch. Ich jedoch konnte damals kein bzw. kaum Englisch sprechen. So wie mir ging es auf Zypern vielen deutschen, russischen und anderen Touristen. Damals, 2013, kam mir schon der Gedanke „Was wäre eigentlich; wenn ich die Sprachen, welche im Ausland bzw. dort wo ich gern leben möchte geläufig sind, lerne und dann dort in der Touristik Branche arbeite? Denn schliesslich haben dann zum Beispiel deutsche Touristen und Urlauber mit mir einen Ansprechpartner, welcher perfekt ihre Sprache spricht und dank sehr Fremdsprachen Kenntnisse auch perfekt mit den Leuten vor Ort im Ausland sprechen kann.“. Gute Idee… Nur leider fehlte mir damals der Mut, das wirklich umzusetzen. Aber, mir wurde damals klar, dass ich unbedingt die englische Sprache lernen und beherrschen muss. Mit dem Online-Kurs „ „Englisch lernen – Einfach Sprechen“  “ * lernte ich recht schnell die englische Sprache.

 

Als ich letztes Jahr und dieses Jahr mit meiner Frau mit unseren Van in Frankreich unterwegs waren; da konnten wir kaum die französische Sprache sprechen. Wir dachten, dass die englische Sprache in Frankreich völlig ausreichend ist, um dort weiter zu kommen. Grosser Irrtum von uns. Viele Franzosen in der Stadt, auf dem Dorf und auch auf den Campingplätzen konnten meistens nur die französische Sprache. Und manchmal, je nachdem an welchen Land Frankreich grenzte, konnten sie auch noch die Sprache des anderen Landes. So war es zum Beispiel oftmals so, dass ich Frankreich Richtung Spanien viele Spanier in Frankreich arbeiteten, welche aber ausser Spanisch und Französisch keine weitere Sprache sprechen konnten. Auf einen Campingplatz jedoch wurde ich wirklich überrascht. Ich ging zu Rezeption rein und wurde direkt in deutscher Sprache angesprochen. Das hatte mich wirklich überrascht. Warum sprach man mich dort in deutscher Sprache an? Ganz einfach; Derjenige an der Rezeption war ein Holländer bzw. Niederländer gewesen. Anhand des Kennzeichens von unserem Van erkannte er sofort, dass wir aus Deutschland kommen. Dadurch dass er aus Holland kam, konnte er neben der niederländischen Sprache auch noch die deutsche Sprache. Dazu kam noch, dass er durch seine Arbeit auf einem französischen Campingplatz auch noch die französische Sprache konnte. Und nun kommt das, was mich wirklich überraschte; er wohnt, da es ab dem Herbst auch in Frankreich recht kühl wird und er die Sonne liebt, in Spanien. Das heisst, er kann und konnte auch noch die spanische Sprache sprechen. Wow, ich war überwältigt…

 

Auch jetzt, wo ich diesen Beitrag hier gerade für Dich schreibe, muss ich noch über den Holländer von dem Cmapingplatz nachdenken. Dieser Mann kann mit Niederländisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und wahrscheinlich auch Englisch vier bis fünf verschiedene Sprachen sprechen. Werden sich bei ihm auf dem Campingplatz seine Landleute aus Holland, wir Deutschen, die Franzosen, die Spanier und auch all die Menschen, welche Englisch sprechen, wohl und gut aufgehoben fühlen? Natürlich.

 

Kommen wir jetzt, nachdem ich kurz noch einmal zu der Sache mit dem Fremdsprachen abgeweicht bin, wieder zurück zu dem eigentlichen Thema „Auf Reisen in der Touristik-Branche Geld verdienen“. Gerade wenn Du viel reist und auch Fremdsprachen kannst, dann wirst Du unterwegs in der Touristik-Branche immer einen Job finden und dabei auf Reisen Geld verdienen können. Denn Hotels, Restaurants, Reiseanbieter, Campingplätze, Ferienresorts und so weiter werden immer gute Leute suchen, welche ausgezeichnet mit Menschen umgehen können und dabei die möglichst viele Fremdsprachen beherrschen.

 

Mein Tip für Dich; lerne zuerst die englische Sprache, dann die französische Sprache, dann die spanische Sprache und dann weitere Sprachen von den Ländern, welche Du gern bereisen möchtest und wo Du dann gern unterwegs Geld verdienen möchtest. Auch Russisch zu können kann da keine schlechte Idee sein.

 

Schlussbetrachtung zum „Offline auf Reisen Geld verdienen“

 

Viele Menschen, welche gern auf Dauer auf Reisen gehen möchten oder so wie ich das Vanlife leben möchten, denken dass sie dafür online auf Reisen Geld verdienen müssen. Natürlich weisst das online unterwegs Geld verdienen sehr viele Vorteile gegenüber dem offline unterwegs Geld verdienen auf. So benötigst Du zum Beispiel beim Geld verdienen auf Reisen vor Ort meistens einen Arbeitgeber, bei welchem Du auf Reisen unterwegs Geld verdienen kannst. Nichtsdestotrotz bietet Dir das Geld verdienen auf Reisen vor Ort auch diverse Vorteile gegenüber dem online Geld verdienen auf Reisen:

 

– Du kannst unter Umständen auf Reisen mit dem Job Geld verdienen, mit welchem Du auch hier daheim in Deutschland Geld verdienst

 

– Du kannst auf Reisen mit Deinem Hobby, wie zum Beispiel Fotografieren oder Surfen bzw. Wellenreiten oder Tauchen oder Gitarre spielen, Geld verdienen

 

– wenn Du eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschst, dann kannst Du mit diesen Fremdsprachen und auch mit Deiner deutschen Sprache sowohl Geld verdienen als auch in der Touristik-Branche tätig sein

 

Wie Du siehst; es gibt keinen Grund für Dich, nur weil Du vielleicht der Meinung bist, auf Reisen nicht Deine Existenz sichern zu können oder dies vielleicht nur durch ein Online Geschäft zu können, auf das dauerhafte Reisen oder auf den Lebensstil „Vanlife“ zu verzichten. Wichtig ist dabei für Dich nur Eines -> Die Arbeit, mit welcher Du auf Reisen unterwegs Geld verdienst; diese Arbeit muss Dir Spass machen. Wenn diese Arbeit Dir nicht nur Spass macht, sondern auch Deine Leidenschaft ist; umso besser.